Nr. 205 – Der angesehene Teil

Jede Teilpersönlichkeit, jeder Felt Sense liebt es, voll und ganz angenommen zu werden. Nicht so beliebt ist es, wenn etwas in Ihnen auftaucht - sagen wir eine Riesenwut, eine Ungeduld, eine Scham oder ein elektrisch-strömendes unangenehmes Gefühl der Angst - und Sie sagen zu dem: "Ich nehme dich an" oder "Ich akzeptiere, dass du da bist".

Das wäre genau so, als wenn Sie etwas über einen unklares Gefühl herausfinden wollen und zu dem sagen würden: "Sag mir, warum du hier bist". Nein, so kann das nicht funktionieren!

Das Gefühl ... oder besser gesagt die Sicherheit Ihrer Teile, voll und ganz angenommen zu sein, ist vor allem ein Resultat. Es ist Resultat von dem, WIE Sie konkret mit Ihren inneren Teilen umgehen und WAS diese tatsächlich mit Ihnen erleben.

Dafür würden sich eignen:

  • Ich erspüre jedes Detail, sei es auch noch so unbestimmt
    Ich beschreibe alles, was mir auffällt - so detailliert und mit so viel Zeit wie es mir möglich ist 
  • Ich prüfe zusammen mit dem Teil, ob es sich richtig beschrieben fühlt - und falls nicht, dann interessiere ich dafür, wie es passender ist
  • Ich begrüsse es und gebe zu wissen, dass es haargenau so bleiben kann, wie es ist
  • Ich höre genau zu, was es sagen möchte und gebe dem Raum und eine Stimme
  • Ich prüfe zusammen mit dem Teil, ob ich es richtig verstanden habe - und falls nicht, bleibe dabei und versuche es erneut
  • Ich nehme es ernst, sowohl in seinen Sorgen und Wünschen, als auch in seinen Absichten für mich als ganze Person
  • Ich sehe es als wichtigen, zu meinem Leben gehörenden Anteil
  • Ich berücksichtige dessen Meinung, Wünsche, Ängste auch in meinem Alltag und meinem Handeln
  • Ich gebe zu, es immer wieder nicht zu kennen, in keinster Weise - und ich formuliere den Wunsch, es kennenlernen zu möchten, zu dessen Bedingungen
  • Ich kann andere, widerstreitende und es bekämpfende Teile betrachten, ohne diesen zu folgen - und so Raum schaffen für alle Anteile

  ... und vieles mehr ...

Wenn Sie dies tun, dann hat der Teil echte Annahme erlebt (und nicht nur eine Absichtserklärung gehört), aber nicht nur das ...

Sie leben jetzt mit einem angesehenem Teil, der sich respektiert und am rechten Platz fühlt, der eine Stimme und Wirkung in Ihrem Leben hat. Ja, so lässt es sich besser leben!