Referenzen

Auf dieser Seite können Sie nachlesen, was andere Menschen zu meiner Arbeit sagen. Außerdem finden Sie eine Liste von ausgewählten Projekten aus den letzten Jahren.

"Focusing hat bei mir eine spürbare Entwicklung in Gang gebracht."

Dirk Hamann, Referent Business Intelligence (Detmold)

Focusing hat bei mir eine spürbare Entwicklung in Gang gebracht. Ich nehme Forderungen oder Bitten, die an mich herangetragen werden, nicht mehr automatisch als Verpflichtungen wahr. Ich pendele deshalb nicht mehr zwischen Einlenken oder Gereiztheit und kann meinen Gegenüber und mich selbst besser gleichzeitig wahrnehmen. Meine inneren Reaktionen (Ablehnung/Verärgerung/Überraschung/Neugier) kann ich zudem klarer sehen und darauf aufbauend meinem Gegenüber angemessen reagieren.

"Elmar führt Dinge, dich ich bewertend wahrnehme, heraus aus dem Trott eingefahrener Betrachtungen"

Claudia Willke, Geschäftsführerin, Chefredakteurin (Hamburg)

Ich habe Elmar über die letzten fünf Jahre in den unterschiedlichsten Settings als Focusing Trainer, Compagnion und Berater erlebt: Einzeln, in der Gruppe, mit erfahrenen Focusern und völligen Anfängern.
Für mich war es immer eine Bereicherung mitzubekommen, wie Elmar Focusing sieht, lehrt und begleitet: sehr genau zuhörend, mit offen formulierten, nie festlegenden Vorschlägen, wie man fragen oder mit bestimmten Teilen, die sich in den Session zeigen, umgehen könnte: Ich schätze Elmars Kreativität und bin immer wieder überrascht, wie er Dinge, dich ich bewertend wahrnehme,  herausführt aus dem Trott eingefahrener Betrachtungen und die life forwad energy  anspricht, die mir neue Erfahrungen und neue Blickweisen ermöglicht. Ich finde Elmar's Focusing-Arbeit klasse. 

“I received a private focusing session after the Boston bombings...I went from suffering to presence”

Dr. Kerry G. Bennett, MD (Boston, USA)

What a blessing it was to miss class and have tutorials with Elmar.  He is intuitive, insightful and clear. I also was privileged to receive a private focusing session with Elmar after the bombings in Boston.  We both truly felt the power of Inner Relationship Focusing and it's ability to transform.  I went from suffering to presence.  My felt sense was able to come and help me heal. Elmar's ability to be a companion helped me immensely. I recommend Elmar Kruithoff for tutorials or for private Focusing sessions.  He is an amazing teacher and companion.

"I finally found the missing piece of a complex puzzle"

Dr. Jana Schildt, Politikwissenschaftlerin, Frieden- und Konfliktstudien

I met focusing when finishing my PhD in political sciences, trusting first of all my intellectual capacities. So my reaction when first hearing of it was rather sceptical; how is this supposed to help, and worst of all via skype? However, right from my first session with Elmar it felt that I finally found the missing piece of a complex puzzle. What had often felt like a curse turned out to be a resource in focusing. So far, I had often experienced my sensitivity and body reactions (such as a tight stomach which accompanied me steadily at the end of my PhD) as problems that made life difficult and complicated.
Through the work with Elmar, however, I realised that these indicators, when experienced through focusing, are actually of immense help in developing an inner compass capable of guiding guide me in ways that feel right and good. I very much enjoy working with him in the one-to-one format for focusing lessons and individual sessions. The discussions that grow from this work are enriched by his background in psychology and body therapy. Working with Elmar has stimulated my curiosity in the body as a resource for healing, personal development and approaching everyday life in new ways.

"My tutorial was a great experience and prepared me well for Level 3"

Susan Brooks (USA)

Elmar Kruithoff is very easy to work with, which got my tutorial experience off to a good start. Very calm, very flexible and gentle. I felt safe right away. The structure of his sessions also feels safe and welcoming. Handouts send prior to the sessions were helpful so that I could have something to look at (since I don't have Skype). Elmar is easy to follow, clear in his directions, paced not too fast, not too slow. I could not improve on what Ann Weiser Cornell said to me when she recommended Elmar: "He does it just the way I like it!" My tutorial was a great experience and prepared me well for Level III. 

"Das Strecken der Seminarinhalte über einen längeren Zeitraum bot mir die Gelegenheit, Focusing mehr und mehr in meinen Alltag zu integrieren"

Birco Braun, Dipl.-Psychologin (Berlin)

Ich danke Elmar Kruithoff für das ganz auf meine Bedürfnisse abgestimmte one-to-one Teleseminar, sein klares und lebendiges Vermitteln relevanter Methoden und seine von Offenheit und Interesse getragene Haltung, die mich einlud, Ja zu allem zu sagen, was sich mir innerlich zeigte. Das Strecken der Seminarinhalte über einen längeren Zeitraum bot mir die Gelegenheit, Focusing mehr und mehr in meinen Alltag zu integrieren und die von Elmar Kruithoff geführten Sitzungen dann einzusetzen, wenn sich Schwellen auftaten oder sensible Themen nach zusätzlichem äußerem Halt und Präsenz verlangten. Die reiche Erfahrung, liebevoll mit allem, was ist in Kontakt zu sein und das Spüren der wie „befreiten“ Energie haben mein Verständnis von Problemen oder Störungen nachhaltig verändert.  

"It has been smooth like an enjoyable conversation, and informative as a lecture."

Claudia Arena, Team Leader (Belgium)

I had a tutorial over the phone with Elmar Kruithoff, without knowing more about him that he is a IRF trainer, and I felt immediately connected to his empathic and willingness to follow me where I was, and explaining me the important bits I needed to know. It has been smooth like an enjoyable conversation, and informative as a lecture. And a few days later I found my self mentioning his name as a person I would confidently recommend for a good friend who wants to experience focusing.

"He listened to me with such a deep level of attention and dedication, adapting the tutorial to my specific needs."

Gabriella Colao, Legal Advisor (Italy)

It has been a great opportunity to take the Inner Relationship sessions with Elmar. He listened to me with such a deep level of attention and dedication, adapting the tutorial to my specific needs.   He was also generous in providing help and insights. It really made an enormous difference with his clear guidance on how to really experience curiosity and understanding of my inner world and how to accompany another person in the process. He gave me a strong impression of authenticity with a friendly but well structured approach to the concept.  I highly recommend him.

"Elmar created welcoming and friendly environment from the start, and it was easy to work and learn."

Biliana Dearly (Melbourne, Australia)

I have completed tutorials for Level 1 and 2 of Inner Relationship Focusing with Elmar. He created welcoming and friendly environment from the start, and it was easy to work and learn. Elmar has skillfully and flexibly adopted the tutorials to meet my level of knowledge and experience with Focusing, while emphasising and explaining the important, unique aspects of IRF. Elmar is a teacher and a facilitator to wish for - clear, empathic and generous with his knowledge and experience. I am looking forward to continuing working with him and would confidently recommend him to anyone along the journey with Focusing.

"Elmar was in tune with my needs in my learning process. This allowed me to feel calm and safe and more able to learn the material."

Maya Dion (Montreal, Canada)

Working with Elmar has been a great pleasure. He is very patient and clear and I always felt like he was in tune with my needs in my learning process. This allowed me to feel calm and safe and more able to learn the material as well as from my own experience. I appreciate the flexibility that he as a teacher, I'm sure you will too.

"I feel seen and met”

MARIA TATTU BOWEN, PH.D. SPIRITUAL DIRECTOR & TRAINER (MARIN COUNTY, CA, USA)

What a delight it is to work with Elmar as I learn Inner Relationship Focusing! His years of focusing practice combine beautifully with his keen intellectual understanding of the process. What is more, Elmar brings expertise in psychology to focusing, which adds further subtlety to his teaching. In Elmar's presence I feel seen and met. Not only do his personal warmth and generosity contribute much to my learning experience, Elmar's encouragement and efficiency as a teacher further ground the process.  I highly recommend him as a focusing teacher and companion.

Ausgewählte Referenzprojekte

Hier sehen Sie einige ausgewählte Projekte, die ich in den letzten Jahren durchgeführt habe.

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Auftraggeber: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Station PS5
Beschreibung: Arbeitsbereich Sucht in der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Angeboten werden neben der Station auch eine Spezialambulanz für Suchtstörungen sowie ein Forschungszentrum (Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung).
Projektaufgabe: Teamentwicklung und Arbeit an Konzepten zur Neustrukturierung.
Kontext: Neu- und Umstrukturierung, interne Fortbildung
Teilnehmerkreis: Pflegeteam, Psychologen, Ärzte des Arbeitsbereiches.

GEW Hamburg / Nordverbund

Auftraggeber: GEW Hamburg / Nordverbund
Beschreibung: Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, die grösste Lehrergewerkschaft in Deutschland (Seminarausschreibung)
Projektaufgabe: Seminare zum Thema "Pausen für sich selbst - Einfache Methoden im Umgang mit Stress und Belastung" sowie "Belastet und beflügelt - Persönliche Entwicklung durch Selbstreflexion und kollegiale Unterstützung"
Kontext: Gewerkschaftliche Bildungsarbeit
Teilnehmerkreis: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten

Helios-Kiniken

Auftraggeber: Carl-Friedrich-Flemming-Klinik, Schwerin
Beschreibung: Die Helios Kliniken Schwerin GmbH besteht aus 31 medizinische Fachbereichen, fünf Institute, sieben Funktionsabteilungen, Ambulanzen und psychiatrische Tageskliniken. Das Krankenhaus ist der grösste Arbeitgeber der Landeshauptstadt Schwerin und einer der grössten privatwirtschaftlichen Arbeitgeber Mecklenburg-Vorpommerns.
Projektaufgabe: Überblick zum Thema Focusing, Prozessarbeit und Selbstfürsorge der helfenden Berufe
Kontext: Einladung durch die Leitung der Komplementärtherapie zu einer internen Fortbildung
Teilnehmerkreis: Pflegemitarbeiter, Psychologen, Ärzte, Komplementärtherapeuten

Realschule Wildeshausen

Auftraggeber: Realschule Wildeshausen
Beschreibung: Realschule mit ca. 56 Lehrerinnen und Lehrern
Projektaufgabe: Volles Focusing-Training inkl. Blended Learning mit Präsenz- und virtuellen Veranstaltungen zum Thema Lehrergesundheit und Entwicklung im Beruf (2012). Durchführung einer zweiten Gruppe (2013/2014) zur Stärkung des Ansatzes an der Schule.
Kontext: Konferenzbeschluß und Schulentwickungsprojekt zur Lehrergesundheit
Teilnehmerkreis: Lehrerinnen und Lehrer der Realschule Wildeshausen

Thomas-Mann-Europaschule

Auftraggeber: Thomas-Mann-Schule
Beschreibung: Gymnasium, Europaschule, offene Ganztagsschule
Projektaufgabe: Zwei Module zum Thema Lehrergesundheit, Umgang mit Stress und belastenden Situationen
Kontext: Schulinterner Fortbildungstag zum Thema Lehrergesundheit
Teilnehmerkreis: Lehrerinnen und Lehrer der Thomas-Mann-Schule

Konferenzen

Coaching und Transformation

Konferenz: Coaching transformacyjny – jako droga do synergii
Veranstaltungsort: Warschau, Polen
Organisation: Universität Kozminski, Coaching Center
Jahr: 2014
Beitrag: Präsentation, 120 min. (Programm)
Titel: The Essence of Transformation – Bringing Focusing and Felt Sensing into Coaching
Abstract: In this 120 min experiential presentation we study the core elements of Focusing and how bringing Focusing into your coaching practice has direct benefits to you and your clients. You will learn about the transformative concept of a Felt Sense; and why Focusing can be added seamlessly to any kind of coaching without calling attention to itself as a separate technique. We experiment with at least 3 practical ways to bring Focusing into any coaching modality.

Autonomie und Teilhabe

Konferenz: 57. Ergotherapiekongress "Autonomie und Teilhabe"
Veranstaltungsort: Kassel
Organisation: Deutscher Verband der Ergotherapeuten (DVE)
Jahr: 2012
Beitrag: Workshop, 180 min.
Titel: Eine Ressource für beide Seiten – Therapeut und Klient im Prozess mit Focusing
Abstract: Focusing beschreibt ein leicht erlernbares Verhalten für die persönliche Veränderung in komplexen und herausfordernden Situationen. Dadurch können Veränderungsprozesse so modifiziert werden, dass sie persönlich bedeutsam und stimmig sind. Bedeutsamkeit und Stimmigkeit entstehen durch die gezielte, gleichzeitige Wahrnehmung von Gedanken, Gefühlen und somatischen Zuständen – dem sogenannten Felt Sense – und deren systematischer Entwicklung zu authentischen Lösungswegen. Dadurch werden die implizit in Problemen, Konflikten und Entscheidungen enthaltenen Entwicklungschritte so genutzt, dass Ressourcen in der Person geweckt werden: Es entsteht ein individuell passendes, gelassenes und planvolles Handeln.
In diesem Workshop beschäftigen wir uns aktiv mit den wichtigsten Prinzipien von Focusing: Präsenz, Innere Beziehung und Felt Sense. Diese Prinzipien gelten dabei sowohl für Klienten und Angehörige als auch für Therapeutinnen und Therapeuten. Die möglichen Anwendungen innerhalb von klientenzentrierten Konzepten erwachsen aus der Auseinandersetzung mit dem eigenen Erleben im professionellen Kontext, z.B. für das Erkennen und Verändern automatischer Reaktionen und dysfunktional gewordener Copingstrategien oder zur kollegialen Unterstützung und Selbstklärung.

Leibgedächtnis & Therapie

Konferenz: Interdisziplinäre Konferenz "Leibgedächtnis & Therapie" - Eine Begegnung zwischen Phänomenologie und Therapie
Veranstaltungsort: Heidelberg
Organisation: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Fakultät für Empirische Kultur- und Verhaltens­wissenschaften
Jahr: 2011
Beiträge: Symposium, 90 min. & Workshop, 90 min.
Titel des Symposiums: Leibgedächtnis und Focusing
Titel des Workshops: Focusing - die zentralen Konzepte erleben und verstehen
Abstract: Focusing beschreibt ein erlernbares Verhalten sich selbst und den eigenen Erlebensprozessen gegenüber, welches essentiell für das Verständnis von persönlicher Veränderung ist. Veränderung wird dadurch möglich, dass sich implizit vorhandene, fühlbar neue Zusammenhänge innerhalb von komplexen Themen und Fragestellungen entfalten können. In diesem Workshop beschäftigen wir uns aktiv mit den wichtigsten Elementen von Focusing: Präsenz, Innere Beziehung und Felt Sense.

Bodies of knowledge

Konferenz: Bodies of knowledge - Resources for a world in crisis
Veranstaltungsort: Denmark
Organisation: European Association for Body-centered Psychotherapy (EABP)
Jahr: 2006
Beitrag: Workshop, 120 min.
Titel: How to recover play - the Moving Cycle Model of Body-centered Psychotherapy
Abstract: Movement, sensory awareness, relaxed attending and open perception, are crucial to the development of creative states. This presentation will develop a clinical view to the nurturance of creative states in BCP, and examine techniques for facilitating creative states in clients. From that we develop a general model of body-centered psychotherapy, which has the capacity to understand and facilitate natural play behaviour in the context of different psychological material as well as change strategies and their traps.