Innehalten – und mehr Klarheit, Mitgefühl und Tiefe finden

Coaching für Selbständige und Führungskräfte

Dieses Programm richtet sich an erfolgreiche Führungskräfte und Selbständige, die mehr Klarheit, Mitgefühl und Tiefe in ihr Leben einladen möchten.

Sie sind als Führungskraft, Projektmanager, leitender Angestellter, Geschäftsinhaber oder Selbständiger schon erfolgreich; und Sie wissen, wie herausfordernd hohe Arbeitsbelastung, interpersonelle Konflikte, Phasen der Unklarheit bei gleichzeitig hohen Erwartungen sein können. 

Bis jetzt haben Sie mit Geschicklichkeit und Effektivität all diese Bälle ganz gut selbst in der Luft halten können. Es wird Ihnen aber zunehmend klar, dass dieser Zugang zu Ihrer Arbeit (und anderen Bereichen des Lebens) alleine nicht länger funktioniert. Sie fühlen sich festgefahren oder gefangen in dem alten Trott. Ihre eigentlichen Ziele haben Sie aus den Augen verloren, und Sie fühlen sich öfter wie ein Einzelkämpfer mit starken Gefühlen, wie Ärger und Frust, oder einer lähmenden Unklarheit, wie es weitergeht.

Was könnte in dieser Situation helfen? Aus meiner Perspektive geht es darum, dass Sie sich selbst in Ihren verschiedenen Rollen entdecken - ich nenne dies Ihr "essentielles" oder "effektives" Selbst, in dem Sie mit sich übereinstimmen und klar, zentriert und mitfühlend sind.

So sind Sie nicht länger mit Gedanken, Gefühlen und Erwartungen identifiziert, sondern Sie können klar sehen und erkennen, was tatsächlich hilfreich für einen Mitarbeiter, eine Entscheidung, ein Projekt oder für Sie selbst ist.

Anstatt all dies wiederum alleine anzugehen, möchten Sie jetzt Unterstützung, um sich weiter zu entwickeln. Sie möchten darin unterstützt werden, innezuhalten, herausfordernde Themen zu durchdenken und sich klar über die nächsten konkreten Schritte zu werden.

Erkennen Sie sich in einigen dieser Aussagen wieder?

Sie interessieren sich für Achtsamkeit, Meditation oder andere köperorientierte Verfahren - UND JETZT möchten Sie dieses Interesse vertiefen und im Alltag zur Anwendung bringen.

Sie kennen es, hohe Erwartungen zu haben und sich selbst (und andere) gerne einmal zu kritisieren und zu pushen - UND JETZT möchten Sie anfangen, ruhiger, tiefer und reflektierter an die Dinge, die Sie beschäftigen, heranzugehen.

Sie erleben Dilemmata und Loyalitätskonflikte zischen "oben" und "unten" in der Hierarchie Ihrer Organsation - UND JETZT möchten Sie sich diese Konflikte näher anschauen, um bessere Lösungen zu finden.

Sie erleben regelmäßig Konflikte und Frustration mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - UND JETZT möchten Sie Ihren Anteil an diesen Konflikten anschauen und neue Möglichkeiten finden, sich zu begegnen.

Sie fühlen sich in Bezug auf wichtige berufliche Themen isoliert - UND JETZT möchten Sie Anleitung und ein externes Gegenüber, um diese Theme endlich einmal anschauen zu können.

Sie fühlen sich manchmal getrieben (und das fühlt sich auch gut an) - UND JETZT möchten Sie die Fähigkeit erwerben, innezuhalten und mehr innere Freiheit gegenüber Ihrem Erleben und auch Ihrem Handeln zu haben.

Unter Druck werden Sie schnell ärgerlich oder Sie vermeiden Konflikte und schwierige Entscheidungen - UND JETZT möchten Sie sich insgesmt sicherer mit Ihren Gefühlen werden und auf Ihre Kollegen und Mitarbeiter mehr eingehen.

Sie haben Ideen, Pläne oder Ziele und haben diese seit längerer Zeit nicht mehr verfolgt - UND JETZT möchten Sie sich diesen Ideen wieder widmen und Ihre Beziehung und Widerstände dazu genauer verstehen.

Sie arbeiten so viel, dass Sie es völlig vergessen, gut für sich selbst zu sorgen - UND JETZT möchten Sie sich erarbeiten, wie Sie mehr Zeit für sich selbst und Ihre Liebsten haben können, ohne dass Sie Ihre beruflichen Ziele aus den Augen verlieren.

Diese und ähnliche Aussagen sind typisch für Menschen, mit denen ich arbeite. Viele von ihnen waren mit einer gewohnten Strategie bis zu einem bestimmten Punkt in ihrer Entwicklung als Führungskraft erfolgreich. Dann aber find etwas an zu fehlen, fuktionierte nicht mehr wie gewohnt oder sie wurden befördert und fanden sich in einer völlig neuen Situatio wieder. So wurde es ihnen wichtig, in dieser neuen Situation Unterstützung zu bekommen, um sich weiter zu entwickeln.

Einführung in mein 1:1 Focusing-basiertes Coachingprogramm

Dieses individuelle, auf Focusing basierende Coachingprogramm hat 3 Ziele, die mir am Herzen liegen:

1. Klarer werden: Ich arbeite mit Ihnen daran, dass Sie sich klarer über Ihre Ziele und Zukunfstvorstellungen werden, wie Sie leben und arbeiten möchten. Es geht dabei darum, die eigenen Werte zu klären und individuell passende Lösungen zu finden, die Ihnen und den jeweiligen Herausforferungen entsprechen.

2. Wirklich zuhören und lernen: Ich unterstütze Sie dabei, wirklich zuzuhören und sich in der Tiefe mit konflikthaften Situationen auseinanderzusetzen. Es geht darum, nicht mehr vor sich selbst wegzulaufen oder zu versuchen, Oberflächenlösungen zu finden. Vielmehr geht es darum, sich regelmässig den wichtigsten Fragen zu stellen und sich kontinuierlich mit der eigenen Praxis und den eigenen Zielen auseinanderzusetzen.

3. Auch unter Druck interessiert bleiben: Ich helfe dabei, stabile Gewohnheiten zu entwickeln, innezuhalten, auch unter Druck langsam voranzugehen und neue Wege zu finden, sich selbst und anderen Menschen mit Mitgefühl und Respekt zu begegnen. Dies hat mehr mit erfolgreichen Entscheidungen und Prozessen zu tun, als es im ersten Augenblick klar wird.

Die meisten meiner Klienten wissen, was sie stört; dies ist aber meistens einfach ein Symptom an der Oberfläche. Ihnen fehlen die Werkzeuge und vor allem der Raum, die Zeit und die Aufmerksamkeitsqualität, um wirklich nach innen zu horchen und von dort aus klar zu werden in den eigenen Handlungen sowie den dazugehörenden Gedanken und den Gefühlen.

Was Sie von diesem Programm erwarten können

1. Mehr Klarheit darüber, welcher Führungsstil zu Ihnen passt, was von Ihnen gefragt ist, was Sie selbst brauchen, wo Ihre Grenzen sind; und mehr Klarheit darüber, was die nächsten richtigen Schritte für Sie sind.

2. Mehr Leichtigkeit und weniger Anstrengung und Kampf im Umgang mit Ihren eigenen inneren Reaktionen und Konflikten.

3. Mehr Verständnis über die Grundlagen, wie Sie eigentlich mit Ihren Gedanken, Gefühlen und wichtigen Themen umgehen können, und zwar auf eine entspannte und interessierte Art und Weise.

4. Höhere Aufmerksamkeitsqualität. Sie erleben dadurch weniger Bewertung, Widerstände, Gegenreaktionen und Identifikation in schwierigen Situationen - und können im Vergleich viel effektiver mit den eigenen Anteilen und den äußeren Situationen umgehen.

5. Mehr Freude daran, Sie selbst zu sein, zu kommunizieren und die eigenen Herausforderungen anzunehmen; und ich wette, dass dies alleine Sie in vielen Bereichern noch erfolgreicher werden lässt.

6. Mehr Vertrauen in Situationen, in denen Sie "noch nicht wissen" wie es weitergeht - und das Gefühl von Selbstvertrauen und Klarheit in der Unklarheit.

7. Bessere Fähigkeit sich von stressigen Situationen zu erholen. Je mehr Sie in sich selbst verwurzelt sind und je einfacher und natürlicher Sie Ihren eigenen Reaktionen zuhören können, desto weniger langsfristigen Einfluss haben diese Situationen.

Was ist das Besondere an diesem Programm?

Ich arbeite einzeln mit Ihnen, d.h. dass Ihre speziellen Wünsche, Ihre Ziele und Ihr Hintergrund eine wichtige Rolle spielen. Das Coaching und Lernen folgt daher direkt Ihren Themen und wird zusammen mit mir abgestimmt darauf, wie Sie am besten lernen.

In den Einzelsitzungen arbeiten wir zusammen daran, das notwendige Wissen und die Fähigkeiten zu erwerben, um fortlaufend gute Resultate zu erzielen: Mehr Klarheit, Vertrauen und Freude über Ihren eigenen Weg und die konkreten Schritte, die dazu notwenig sind.

Dies bedeutet beispielweise, Ihnen dabei zu helfen ...

  • Innezuhalten und sich mit dem Körper zu verbinden, um nicht nur Ausschnitte einer Herausforderung zu sehen, sondern das gesamte Bild der Möglichkeiten wahrzunehmen und nutzen zu können.

  • Raum zu schaffen und sich von wenig hilfreichen Gefühlen oder Gedankenmustern zu disidentifizieren. 

  • Klar und mit hoher Qualität über die Themen nachzudenken, indem Sie auch Emotionen, Bilder und Körpersensationen aktiv nutzen lernen.

  • Von Konflikten zu lernen sowie von emotionalen Reaktionen und anderen "unangenehmen" Gefühlen, die Ihnen regelmäßig begegnen.

  • Sich allem stellen und offen anschauen, was in Ihnen auftaucht; wissen, dass es keine Feinde in Ihrem Inneren gibt. 

  • Innere Kämpfe und Begrenzungen als neue Wege nutzen, um erfolgreicher zu handeln und zu kommunizieren.

  • Mitgefühl einladen sowie Empathie und Verständnis in Ihren Beziehungen.

  • Prinzipien und Techniken lernen, die Ihnen helfen, sich tief mit sich selbst zu verbinden (und in einem weiteren Schritt mit Anderen). 

  • Innere Schritte erlernen, wie Sie mit jeglichen Themen arbeiten können, sei es eine Aufarbeitung einer Situation, zur Vorbereitung oder zur Planung und Exploration.

Von der Arbeit mit meinen Klienten weiß ich, dass innere Arbeit nicht hart und anstrengend sein muss. Vielmehr entsteht oft eine große Erleichterung. Es geht immer darum, wie ich mich auf eine komplexe Herausforderung beziehe - und auf all die Themen, Gedanken, Gefühle, Fragen, Unsicherheiten ... die dadurch hervorgerufen werden. Und dies ist etwas, das gut lernbar ist, wie ich mit vielen Klienten über die letzten Jahre erleben durfte.

Wie wird unsere Zusammenarbeit konkret aussehen?

Unsere Zusammenarbeit wird folgendermaßen aussehen: 

  • Typischerweise arbeiten Klienten mit mir von 6 Monaten bis zu mehreren Jahren

  • Wir treffen uns auf Skype, Zoom oder am Telefon für eine Stunde; normalerweise wöchentlich oder zweiwöchentlich

  • Ich werde Sie NICHT mit Fragen bombardieren; stattdessen werde ich Sie oft im Gespräch einladen, eine bestimmte Fragestellung tiefer wahrzunehmen und zu erfassen.

  • In jeder Sitzung arbeiten wir gemeinsam im Dialog an Ihren Themen und lauschen gleichzeitig nach Möglichkeiten, neu auftauchende Erkenntnisse geduldig zu erspüren und zu vertiefen - und ohne Angst davor, die Gefühle und Gedanken anzuerkennen, die schon da sind und wirken.

  • Ich zeige Ihnen Techniken, um jegliche unklare oder unvollständige Gedanken, emotionale Reaktion oder Handlung zu reflektieren und weiter zu entwickeln.

  • Wenn die Sitzung endet haben Sie Klarheit darüber, womit Sie als nächstes in Ihrem Alltag arbeiten können. Und wenn dies passend ist, werde ich Ihnen helfen, die konkreten Schritte wirklich umzusetzen. 

  • Zwischen den Sitzungen arbeiten Sie an Ihren eigenen Prozessen und betrachten achtsam und mitfühlend, wie es vorangeht und was möglich wird.

  • Sie können mich jederzeit per Email erreichen (außer in den Ferienzeiten, die ich Ihnen mitteile). Wenn Sie eine Frage haben, eine Idee brauchen oder eine Rückmeldung, dann brauchen Sie nicht auf die nächste Sitzung zu warten.

  • Vor jeder Sitzung füllen Sie einen Rückmeldebogen aus, damit ich schon vor unserem Treffen etwas orientiert darüber bin, was Sie in der Zwischenzeit erlebt haben, was möglich geworden ist, und wie die Umsetzung neuer Ideen klappt.

In unserer Zusammenarbeit nehme ich je nach Bedarf unterschiedliche Rollen ein. Ich kann ein Ratgeber und Lehrer sein, der Techniken zeigt und Informationen teilt oder Empfehlungen gibt. Ich kann ein Coach sein, der Rückmeldung und Unterstützung gibt; und vor allem werde ich ein Zuhörer sein, der Ihre eigene Auseinandersetzung mit Ihren Gedanken und Gefühlen unterstützt und anleitet.

Ist dieses Programm etwas für Sie?

Dieses Progeamm ist etwas für Sie, wenn …

  1. Sie nach einem Zugang für Ihr Coaching suchen, der tiefes Nachdenken und -spüren, Mitgefühl, Wertschätzung und Offenheit als zentrales Mittel Ihrer Entwicklung nutzt.

  2. Sie Coaching als einen Raum sehen, in dem respektvolles Zuhören stattfindet und der außerdem gut strukturiert ist und eine klare Richtung gibt.

  3. Sie gerne in Ruhe in Ihren Körper hineinspüren, um neue Gedanken und Möglichkeiten zu entdecken und zu entwickeln.

  4. Sie an einem Punkt sind, an dem Sie gerne unterstützt werden, um weiter zu lernen und an Ihren Herausforderungen zu wachsen.

  5. Sie sich klar darüber sind, dass Sie einzeln mit jemandem arbeiten möchten, sodass der Fokus wirklich auf Ihrem Bedarf liegt.

Letztlich ist es aber nicht möglch zu wissen, ob mein Angebot passend für Sie ist: Dafür müssen wir uns unterhalten. Auch ich möchte natürlich Sie und Ihre Ziele kennenlernen, um herauszufinden ob wir gut miteinander arbeiten können.

Was wäre der nächste Schritt, um mit mir zu arbeiten?

Wenn Sie Interesse haben, mit mir zu arbeiten, dann füllen Sie bitte den Frageboen unten auf dieser Seite aus. Ich melde mich dann bei Ihnen mit einer grundsätzlichen Einschätzung, ob eine gemeinsame Arbeit erfolgreich wäre oder nicht; wir würden dann einen Termin für ein kostenloses Orientierungsgespräch miteinander vereinbaren. In diesem Gespräch geht es darum, Ihre Erwartungen und Wünsche für die Zukunft genauer kennen zu lernen.

Anschließen erkläre ich in diesem Gespräch, wie wir im Detail miteinander arbeiten würden und beantworte gerne alle Ihre Fragen. Wenn wir gemeinsam entscheiden, dass wir gut zusammen arbeiten können, dann würden wir konkrete Vereinbarungen dafür treffen. Wenn Sie dagegen den Eindruck haben, dass es nicht passend für Sie ist, so ist das völlig in Ordnung. 

Wichtig: Mir ist es wichtig, Ihre Zeit nicht zu verschwenden. Deshalb schaue ich mir zuerst Ihren Fragebogen an und schicke Ihnen dann eine Email, in dem ich meine Preise und andere wichtige Details des Programms darstelle. Wenn die Preise im Moment Ihre Möglichkeiten übersteigen sollten, dann lassen Sie mich das bitte kurz wissen und wir machen dann kein Orientierungsgespräch. 

Bitte füllen Sie den Fragenbogen unten vollständig aus.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Herzlich,
Elmar Kruithoff

Ja, ich möchte ein Orientierungsgespräch für das Coaching-Programm